referenzu_kurzzeitpflege_bay_staatsministerium_pflegebeduerftiger.jpg

Bayerisches Staatsministerium

Studie "Kurzzeitpflege in Bayern"

In Bayern steigt die Zahl der Kurzzeitpflegegäste kontinuierlich an, die Anzahl der entsprechenden Plätze hat sich seit 1999 hingegen drastisch verringert. Gemeinsam mit dem IGES Institut untersucht YOUSE die Ist-Situation der Kurzzeitpflege in allen 96 Landkreisen und kreisfreien Städten Bayerns und nimmt eine Beurteilung der Lage vor.

YOUSE analysiert u.a. mittels einer qualitativen Datenerhebung zu typischem Nutzerverhalten und typischen Zielgruppen in der Kurzzeitpflege die Versorgungs-situation und -qualität in Bayern, die Lebenssituation der Betroffen und Hemmnissen für die Bereitstellung von Kurzzeitpflegeplätzen.

Basierend auf den Ergebnissen der Studie können Prognosen zur weiteren Entwicklung von Angebot und Nachfrage abgeleitet und Handlungsempfehlungen für die Landes-politik zur zukünftigen Gestaltung der Kurzzeitpflege in Bayern ausgesprochen werden.

Analyse von 96 Landkreisen und Kreisfreien Städten
16 Interviews mit Vertretern der Einrichtungen und Pflegestützpunkte sowie mit Angehörigen
Empfehlungen für die zukünftige Gestaltung des Kurzzeitpflegeangebots in Bayern