The Art and Fun of User Integration in AAL - YOUSE veranstaltet Workshop in London

15.10.2013

User Test ALIAS

Erfolgreiche AAL-Technik durch Nutzerintegration

Wie kann die Selbständigkeit von Senioren in den eigenen vier Wänden mit Hilfe von Technik aufrecht erhalten werden? Bei welchen Tätigkeiten wäre die Hilfe eines Roboters erwünscht - und bei welchen nicht? Die zukünftigen Nutzer in den Entwicklungsprozess von AAL-Technologie einzubinden bietet die Möglichkeit, solchen Fragen sytematisch nachzugehen. Auf Basis der gewonnenen Erkentnisse lassen sich dann sinnvolle AAL-Produkte mit guter Usability und User Experience entwickeln. Fundiertes Methodenwissen und praktische Erfahrung sind für eine effektive und valide Nutzerintegration allerdings absolut unerlässlich.

Workshop zu "User-Centered Design"

Im Auftrag der AAL Association veranstaltet YOUSE am 13. November 2013 in London daher einen interaktiven Workshop zum Thema "User-Centered Design", in dem die Teilnehmer Wissenswertes zur Nutzerintegration erfahren und in Fallstudien  aktiv ausprobieren können.

Inhalte des Workshops:

  • Ziele der Nutzerintegration in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen (Understanding, Conceptualizing, Testing, Business Modeling)
  • Auswahl und Rekrutierung von Nutzern
  • Auswahl und Anwendung von Methoden der Nutzerintegration in den verschiedenen Phasen
  • Praktische Hinweise zur Nutzerintegration mit Best-Practice-Beispielen

Teilnahme

Der Workshop richtet sich an Projektpartner laufender AAL-JP-Forschungsprojekte. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Cornelia Schauber (cornelia.schauber@youse.de)