YOUSE präsentiert Überblick zur Nutzeringetration im AAL-Bereich auf AAL Forum 2013

24.09.2013

Ambient Assisted Living Association EU AAL NutzerintegrationNutzergerechte Produkte und Innovationen für ältere Menschen entwickeln - wie funktioniert das?

YOUSE Geschäftsführer Dr. Christoph Nedopil stellt auf dem diesjährigen AAL Forum in Norrköping (Schweden) die Ergebnisse einer europäischen Studie vor, in der untersucht wurde, wie User Centered Design für die Generation Plus im Bereich AAL (Ambient Assisted Living) funktioniert. Auf Basis der Untersuchung von über 100 AAL-Projekten wurde ein Leitfaden zum  User Centered Design für die Generation Plus entwickelt. Des weiteren werden auf dem Kongress neueste Erkenntnisse der Nutzerforschung über Senioren vorgestellt.

Sie sind auch an nutzergerechten Innovationen für die Generation Plus interessiert? Wenden Sie sich gerne an unsere Expertin Cornelia Schauber.