Demografischer Wandel als Chance - YOUSE gespannt auf Ergebnisse des 2. Demografiegipfels

13.05.2013

Demografischer Wandel, YOUSE

Während die meisten Unternehmen ihr Marketing und ihre Produkte immer noch auf die Zielgruppe der unter 50-Jährigen ausrichten, finden sich doch immer mehr Beispiele für ein langsames Umdenken: Kosmetikhersteller, Automobilclubs oder soziale Online-Netzwerke entdecken die Generation 50plus für sich und sprechen diese gezielt an.

Auch die Bundesregierung befasst sich mit den gesellschaftlichen Veränderungen, die der demografische Wandel mit sich bringt: Mit der Strategie "Jedes Alter zählt" macht sie deutlich, dass die Alterung unserer Gesellschaft auf höchster Ebene auf die Tagesordnung gehört. Seit Wochen ist die Kanzlerin - fast schon im Sinne einer "contextual inquiry" - auf den Spuren der Senioren in ganz Deutschland unterwegs. Am 14. Mai 2013 werden auf dem 2. Demografiegipfel Maßnahmen vorgestellt, die ein selbstimmtes Leben und Arbeiten im Alter ermöglichen sollen.

YOUSE freut sich über das wachsende Bewusstsein für die Belange der Generation 50plus, da wir seit unserer Firmengründung daran arbeiten, Produkte und Dienstleistungen für diese Zielgruppe möglichst nutzerfreundlich zu gestalten und Senioren in die Entwicklung zu integrieren.

Wenn Sie mehr Informationen über Anforderungen der Generation 50plus in Sachen Usability und User Experience erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an Cornelia Schauber (+49-89-21556347, cornelia.schauber@youse.de).