Projekt teamIn: Erhebungsworkshop zur Führungskultur bei Sartorius Instrument Labs

13.03.2020

YOUSE_teamIn_Transformation_Change

Bildquelle: YOUSE GmbH

Das BMBF-geförderte Forschungsprojekt „teamIn – Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von Morgen “ zielt auf die Anpassung der Führungsorganisation an die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 ab. Dafür werden im Projekt allgemeine Führungskonzepte und -instrumente entwickelt und erprobt.

In der ersten Phase des Projekts untersuchen wir, wie Führung und Zusammenarbeit aktuell in den beteiligten Anwenderunternehmen gelebt wird.

Diese Analyse hat nun beim Göttinger Pharma- und Laborzulieferer Sartorius Lab Instruments begonnen. In einem interaktiven Workshop wurden gemeinsam mit Teamleitern und Mitarbeitern der Montage Interaktions- und Kommunikationsflüsse systematisch aufgezeichnet, bewertet und diskutiert. Anforderungen und Wünsche an die zukünftige Gestaltung von Führung wurden formuliert, Assoziationen hinsichtlich des heutigen und für die Zukunft gewünschten Führungsstil gesammelt.

Die Erkenntnisse der IST-Analyse sind der Ausgangspunkt für die zielgruppenorientierte Begleitung des Transformationsprozesses, den die Einführung neuer Führungsmodelle und -instrumente bei den Anwenderunternehmen darstellt.

Bei Fragen zum Projekt teamIn und zu unserem Change Management Ansatz User-Centred Change, wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Angelika Trübswetter: angelika.truebswetter@youse.de+49 30 20179800