Robotik im Blick: MIRobO-Projekttreffen bei YOUSE

15.04.2019

MIRobO_YOUSE_Robotik

Bildquelle: YOUSE GmbH

Ende März trafen sich die Projektpartner des Forschungsprojektes MIRobO (Multimodale Interaktionsstrategien für die robotergestützte Objektübergabe bei Sichteinschränkung) für 2 Tage in unseren Berliner Räumlichkeiten. Hauptziel des Projektes MIRobO ist es, einen Roboter zu befähigen, gefährliche Gegenstände unter Sichteinschränkung sicher an Menschen übergeben zu können.

Beim Projekttreffen wurden die aktuellen Arbeitsstände und Ergebnisse vorgestellt sowie gemeinsam über den weiteren Projektverlauf diskutiert.

Damit das Robotik-Projekt die Kriterien des User-Centered-Designs erfüllt, organisierte YOUSE für den ersten Tag einen Use-Case-Workshop und stellte die Ergebnisse Ihrer Nutzeranalyse dem Projekt vor. Am zweiten Tag wurde ein ELSI-Workshop durchgeführt, in dem  ethische, rechtliche und soziale Probleme beim MIRobO-Roboter ermittelt und Lösungsvorschläge erarbeitet werden konnten.

 Mehr Informationen zum Projekt MIRobO gibt es hier.

Wir bedanken uns bei unseren Projektpartnern für die tolle Zusammenarbeit.