YOUSE bei der Eröffnung des ErbUndGut Supermarkts im Museum für Naturkunde Berlin

11.03.2019

ErbUndGutSupermarkt_Naturkundemuseum_YOUSE_Biooekonomie

Quelle: YOUSE GmbH

Im „ErbUndGut“-Supermarkt werden die Besucher*innen über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten eingeladen, sich über die Themen Gentechnologie und Natürlichkeit im Kontext von Lebensmitteln und Ernährung zu informieren, mitzudiskutieren und sich an einer Erhebung zu beteiligen, die sich mit der Wahrnehmung von gentechnologisch veränderten Lebensmitteln beschäftigt. 

Der Supermarkt wurde am Donnerstag den 7.3.2019 feierlich mit einer kreativen Performance zum Thema Kartoffel eröffnet. Der Supermarkt ist täglich (außer Montags)  von 14:00-18:00 Uhr geöffnet. 

YOUSE unterstützt das Museum für Naturkunde Berlin mit ihrer Expertise in quantitativen und qualitativen Methoden des User Research

  • im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des „ErbundGut“ Supermarkt im neu entstehenden Experimentierfeld für Partizipation und Offene Wissenschaft des Museum für Naturkunde
  • mit der Durchführung eines Workshops am 9.4.2019 mit dem Titel „Supermarkt der Zukunft: Joghurt - Ihre Stimme im Kühlregal“

Die Veranstaltungen und der Supermarkt werden vom MfN gemeinsam mit dem Projekt „GenomELECTION“ organisiert und durchgeführt und unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Bei Fragen zum Projekt, wenden Sie sich gerne an Dr. Angelika Trübswetter: angelika.truebswetter@youse.de oder an Lina Figueiredo: lina.figueiredo@youse.de

ErbUndGutSupermarkt_Naturkundemuseum_YOUSE_Biooekonomie

Quelle: YOUSE GmbH