Feldversuche zur Mensch-Roboter-Kollaboration am Fraunhofer IWU

01.03.2019

Digitalisierung_Montage_YOUSE

Quelle: Fraunhofer IWU 

Digitalisierung und Industrie 4.0 führen dazu, dass in der Produktion Mensch und Roboter zukünftig enger zusammenarbeiten werden. YOUSE verbrachte zwei Wochen in Chemnitz am Fraunhofer IWU, um für das Forschungsprojekt 3DIMiR Feldforschung zu betreiben. Untersucht wurde, in welchen Situationen der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) Stress und negative Emotionen wie Angst auftreten können. Basierend auf diesen Erkenntnissen werden im Anschluss Konzepte für eine verbesserte Kommunikation zwischen Mensch und Roboter entwickelt, um die Usability zu erhöhen sowie das Vertrauen, die Akzeptanz und die Effizienz bei der Zusammenarbeit zu fördern. Dies soll langfristig zum Erfolg von MRK-Systemen in Unternehmen beitragen.

Bei Fragen zum Projekt oder zum Thema Robotik wenden Sie sich gerne an Frau Antonia Meißner: antonia.meissner@youse.de, +49 2155 6347.