Gesunde Ernährung im Alter - YOUSE startet in die zweite Runde mit NutriAct2

27.08.2018

NutriAct, das bewährte Kompetenzcluster der Ernährungsforschung Berlin-Potsdam, geht in die zweite Runde und YOUSE ist wieder mit dabei.

Die Gesellschaft wird immer älter - wie kann eine gesunde Ernährung der Zukunft aussehen? Wie sollte eine altersgerechte Nährstoffzusammensetzung gestaltet werden? Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Ernährung im Alter geht NutriAct2 nach. Erklärtes Ziel ist die Entwicklung einer neuen Ernährungsstrategie sowie innovativer Produkte für die Zielgruppe der 50- bis 70-jährigen.

YOUSE unterstützt das Forschungsvorhaben  mit Hilfe eines nutzer*innenzentrierten Ansatzes. Die Ernährungspräferenzen und -muster sowie die geschmacklichen und sensorischen Vorlieben der Zielgruppe der 50-70-Jährigen werden umfassend erkundet. Denn die neue Ernährungsstrategie und die innovativen Produkte, unter anderem Erzeugnisse mit einem hohen Proteinanteil, sollen leicht zu akzeptieren und umzusetzen sein. 

Das Projekt besteht aus einem Verbund von Partner*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft. YOUSE steht dabei in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) und der Technischen Universität Berlin (TUB), um langfristig eine Verbesserung der Ernährungssituation und somit auch der Gesundheit der Zielgruppe der älteren Personen zu erreichen.

NutriAct2 startete im Juni 2018 – bald gibt es weitere Updates.

 Bei Fragen zum Projekt können Sie sich gerne an Frau Lina Figueiredo wenden: lina.figueiredo@youse.de oder +49 30 2017 9800