YOUSE schließt mit dem IGES Institut die gemeinsame Machbarkeitsstudie zu einer Wissens- und Austauschplattform für bayerische Pflegefachkräfte ab

03.04.2018

Seit Juni letzten Jahres ermittelte die YOUSE GmbH den Bedarf für eine Wissens- und Austauschplattform für bayerische Pflegefachkräfte gemeinsam mit diesen und prüfte mit der Hilfe von Expertinnen und Experten Anforderungen an eine solche Plattform. Nun wurden die Ergebnisse der Studie an den Auftraggeber, das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflegeübergeben.

Das Projekt erfolgte in Zusammenarbeit mit der IGES Institut GmbH  – Gesundheit, mit der YOUSE schon seit 2016 in guter Kooperation an unterschiedlichen Projekten zusammenwirkt. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit konnte nun mit der Durchführung der Machbarkeitsstudie fortgesetzt werden.

Dabei bringt das IGES Institut in Projekte im Gesundheitswesen vertieftes pflegewissenschaftliches Wissen ein und bereichert die Kooperation u.a. mit Kenntnissen zu pflegerechtlichen und pflegepolitischen Fragestellungen. Dies ergänzt sich hervorragend mit unseren Kompetenzen in den Bereichen der nutzerzentrierten Produkt- und Serviceentwicklung und -evaluation in der Pflege.

Wir sind schon gespannt, mit welchen Projekten wir unsere Zusammenarbeit in der Zukunft fortsetzen können. 

Sie haben Fragen zur Machbarkeitsstudie? Dann wenden Sie sich gerne an Annabel Zettl: annabel.zettl@youse.de / +49 89 2155 6347