YOUSE auf der Innovationswoche der Berliner Sparkasse

25.02.2018

Wie man Katzen glücklich macht. Unter diesem Titel vermittelten Michael Salwasser und Dr. Sebastian Glende den Teilnehmenden der Innovationswoche der Berliner Sparkasse die Grundlagen, Herausforderungen und Herangehensweisen der nutzerzentrierten Produktentwicklung. Durch die Katzen-Metapher gelang es die Besonderheiten von Nutzenden und der Produktentwicklung der heutigen zu erklären und Wege aufzuzeigen, wie man sich den neuen Anforderungen stellen kann.

Bei Fragen zur nutzerzentrierten Produktentwicklung, können Sie sich gerne direkt an Herrn Michael Salwasser wenden: michael.salwasser@youse.de / +49 30 2017 9800.