Szenarioworkshop im Projekt SMiLE

09.03.2018

Wie könnten Assistenzroboter ältere Menschen, Pflegekräfte und Menschen mit motorischen Einschränkungen zukünftig in ihrem Alltag unterstützen?

Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmenden eines eintätigen Workshops, den YOUSE im Rahmen des Projekts SMiLE - „Servicerobotik für Menschen in Lebenssituationen mit Einschränkungen“ - moderiert hat.

Der Workshop, der bei der Projektleitung, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen stattfand, brachte unterschiedliche Interessensgruppen (Nutzende, TechnikerInnen, EntscheidungsträgerInnen) an einen Tisch, um gemeinsam vielversprechende Anwendungsszenarien für die Zukunft zu erarbeiten. Dank der unterschiedlichen Perspektiven und des hohen Engagements aller Teilnehmenden wurde eine Vielzahl wertvoller Erkenntnisse generiert, die als Basis für die Weiterentwicklung des Bereichs Assistenzrobotik am DLR dienen werden.  

Bei Rückfragen zum Projekt SMilE wenden Sie sich gerne an Herrn Fabian Prinz: fabian.prinz@youse.de+49 89 2155 6347