Fünftes HuTiv-Projekttreffen im YOUSE Büro in Berlin

17.05.2017

HuTiv Projekttreffen Berlin_2017

Am 15. und 16. Mai fand das fünfte HuTiv-Projekttreffen in unserer schönen Remise in der Florastraße statt. HuTiv - das bedeutet Häuslichkeit und Tagespflege innovativ vernetzt. Seit 2016 arbeiten wir an dem Ziel eine Kommunikationsplattform zu entwickeln, die allen relevanten Akteuren und Stakeholdern den Tagespflege-Alltag erleichtern soll. 

Die Bedarfs- und Zielgruppenanalysen sind bereits abgeschlossen - dabei konnte das Wissen, die Erfahrung und die Bedürfnisse zahlreicher Anwender/innen und Stakeholder gewinnbringend in das Projekt einbezogen werden. An den Interviews und Workshops in der Tagespflege beteiligten sich Mitarbeitende und Leitungen der Tagespflege, Ärzte, Tagespflegegäste, Ambulanter Pflegedienst, Fahrdienste sowie Angehörige. Auf Basis der Ergebnisse wurden von YOUSE Personas und Use Cases für die Plattform entwickelt

Aktuell hat YOUSE gemeinsam mit dem Projektpartner euregon AG erste Prototypen und Designs entwickelt. Entsprechende iterative Prototypen-Tests konnten bereits erfolgreich bei den Praxispartnern Johanniter Unfallhilfe und Keppler-Stiftung durchgeführt werden. Die Ergebnisse des ersten Loops fließen nun in das Re-Design des Prototypen ein. Wir sind gespannt auf den zweiten Test-Lauf der im Juni 2017 stattfinden wird.

Wenn Sie mehr über das HuTiv-Projekt erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an Susann Klemcke: susann.klemcke@youse.de / +49 30 2017-9800.