Von Robotern in Supermärkten - Forschungsprojekt „Rotator“ gestartet

03.03.2017

Was ist R4R? Vielleicht ein naher Verwandter vom putzigen R2D2 oder C3PO? Diese Assoziation geht durchaus in die richtige Richtung! R4R meint „Robotics for Retail“, also den Einsatz von Servicerobotern im Handel.

Im neuesten Robotik-Projekt „ROTATOR“, bei dem YOUSE in Zusammenarbeit u.a. mit der Firma MetraLabs aus Ilmenau die User Experience untersucht, geht es um die Weiterentwicklung eines Roboters, der selbständig leere Warenregale erkennt und damit die Logistik in diesem Bereich revolutionieren soll. Unsere Mitarbeiterin Susann Klemcke spricht in folgendem Video über das Projekt und erklärt, warum ein Roboter menschlich sein soll - aber auch nicht allzu menschlich.

Bei Rückfragen zum Projekt, wenden Sie sich gerne an Frau Susann Klemcke: susann.klemcke@youse.de / +49 30 2017-9800.