YOUSE bei der 4. VDI-Fachkonferenz Assistenzroboter in der Produktion 2017

09.10.2017

Welche Sicherheitsanforderungen gilt es, bei kollaborierenden Robotersystemen zu beachten? Welche neuen und effektiven Lösungen existieren derzeit in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) Robotik? Wie können aktuelle Herausforderungen in der MRK gelöst werden?

Die 4. Konferenz „Assistenzroboter in der Produktion“ gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Seien Sie dabei, wenn am 05. und 06. Dezember 2017 über Mensch-Roboter-Kollaboration und Exoskelette im Industriealltag diskutiert wird.

Dr. Angelika Trübswetter und Antonia Meißner werden bei VDI-Fachkonferenz Einblicke in das BMBF-geförderte Projekt Safemate geben und zum Thema "Akzeptierte Mensch-Maschine-Kollaboration in der Produktion aus Sicht der Mitarbeitenden" sprechen. Erhalten Sie Einblicke in die Welt der Akzeptanzforschung und nehmen Sie konkrete Ideen und Handlungsanweisungen für eine erfolgreiche Implementierung von MRK-Systemen für Ihre Organisation mit. 

Hier geht es zum vollständigen Programm der Veranstaltung sowie zur Anmeldung

Bei Fragen zu den Themen Robotik und Akzeptanzforschung können Sie sich gerne direkt an Frau Dr. Trübswetter wenden:   angelika.truebswetter@youse.de oder +49 30 2017 9800.